Beschuetzer

Die Macht der Mupfel

*Staub von der Homepage pust*

Nach einiger Zeit der Ruhe fragt sich sicherlich der ein oder andere, was wir heldenhaften VUler in letzter Zeit so angestellt haben. Die Antwort ist einfach: Quizduell:

MarcoQuizduell
MarcoQuizduell2

Außerdem wurden natürlich auch Nettigkeiten ausgetauscht:

Mettschnauze

Ebenfalls getauscht wurden Bilder – allerdings nicht für alle:

NympheAnsichten

Wo wir gerade bei Oznog waren:

GonzoDiss

Auf die Dauer war das dann doch ein Wenig langweilig, also versuchten wir uns dann zur Abwechslung mal wieder an ein paar fiesen, übelriechenden Gestalten (Gemeint sind hier Bosse in einem Raid – Ahnlichkeiten in der Beschreibung mit kleinen männlichen Zwergenpriestern sind rein zufällig). Nach einigem hin und her schafften wir es dann auch und Garrosh lag endlich am Boden:

GarroshTot

Dabei stellte er auch fast kein Hindernis für uns dar *hust*:
Prahlen

Direkt nach dem Kampf wurden auch überraschende Feststellungen getroffen:
NymphePuls

Wie auch immer, jedenfalls konnten wir im Anschluss eine hübsche Parade in der Hauptstadt abhalten:
MountZeigen

Mit einem toten Ork im Rücken konnte man sich zunächst wieder auf andere Dinge konzentrieren:
Sexistisch

Allerdings ging es dann auch gleich wieder an die nächsten Bosse. Doch schon nach kurzer Zeit hatten wir ein kleines Verständigungsproblem:
GabyMuuhfment

Doch zum Glück hatten wir genug fähige Leute, die uns von solchen Problemem ablenken konnten:
FradoFeucht

Dabei gab es auch ein paar eher … sonderliche … Versuche, die wir dem geneigten Leser nicht verschweigen dürfen:
FradoStrapse

Zum Glück können wir uns immer schnell auf neue Situationen einstellen:
NympheReaktion

Wo wir grad bei der Zeit sind, die ein HSV Spieler für einen 20m Sprint benötigt:

Raidleiter
(Das ist natürlich nur ein Scherz – unser Raidleiter ist mit Abstand der fähigste Nahkampschamene im Raid, der mit O anfängt)

Jetzt mussten wir nur noch ein wenig am Schaden schrauben:
nympheMachSchaden

Und schon stand unserem weiteren Erfolg nichts mehr im Wege und wir konnten als dritten heroischen Boss die Beschützer legen:

Beschuetzer

Gratulation an alle Beteiligten (ob sie nun beim Kill anwesend waren oder nicht) und vielen Dank für die äußerst spaßigen Raidstunden!